Web-Seminar: Neues in Mapbender

Das Open-Source-WebGIS Mapbender zur Erstellung von webbasierten Kartenanwendungen bietet mächtige Werkzeuge zur Erfassung, Anzeige, Bearbeitung und Verwaltung von Geodaten.

Wie ein Content-Management-System (CMS) für Geodaten und Geodienste verfügt Mapbender über eine komfortable Oberfläche, um nach gängigen Workflows mit Karten und Geodaten zu arbeiten. Komfortable Suchen, konfigurierbares Routing und umfangreiche Druckfunktionen sind einige der Highlights des Funktionsumfangs.

in den vergangenen Monaten ging die Entwicklung sprunghaft voran. Vieles im Backend wurde angepasst, zum Beispiel die Integration von OpenLayers 6. Daraus sind aber auch zahlreiche Neuerungen für die Anwendungen, die mit Mapbender erstellt werden können, hervorgegangen. Diese werden im Web-Semeinar vorgestellt:

  • Freie Dienstinstanzen
  • Digitalisierung mit OpenLayer 6
  • Share-Werkzeug zum Speichern von Anwendungszuständen
  • Druck-Warteschlange
  • Highlight von Objekten bei der Informationsabfrage
  • responsive Elemente

Während des Web-Seminar besteht die Möglichkeit Fragen zu stellen. Der/die Referierende beantwortet diese im Anschluss an den Vortrag.

Das Live-Web-Seminar wird mit Zoom durchgeführt. Sie benötigen einen Laptop oder PC mit Audio und Internetzugang.

Web-Seminar 6. Mai 2021 um 10.00 Uhr

Zur Anmeldung