PostGIS für Fortgeschrittene

Dauer: 2 Tage

PostgreSQL gilt als Referenz hinsichtlich Performance und Stabilität und wird in zahlreichen Installationen auch in unternehmenskritischen Bereichen eingesetzt. Zusammen mit der Erweiterung PostGIS bildet PostgreSQL die Basis für extrem leistungsfähige Geodateninfrastrukturen (GDI).

In unserer Schulung "Geodatenmanagement mit PostgreSQL/PostGIS" lernen Sie die Grundlagen des Geodatenmanagements in PostGIS; die Schulung "PostgreSQL für Fortgeschrittene" beschäftigt sich mit den adminsitrativen Aspekten von PostgreSQL-Installationen. Die Schulung "PostGIS für Fortgeschrittene" schließt ergänzt diese beiden Kurse.

Wir vertiefen den Block der Analyse-Funktion räumlicher Daten, gehen näher auf die Operaroren (&&, <=> etc.) ein und beschäftigen uns mit dem Unterschied zwischen planaren (geometry) und spherischen (geography) Geometrien. Darüber hinaus wird das Thema Abfragen (Views, Materialized Views) und Joins vertieft. Sie lernen wie Sie mit SQL oder pl/PgSQL Funktionen schreiben können und wie Trigger erstellt werden. Und wir zeigen Ihnen, wie andere Datenquellen dynamisch in Ihre PostGIS-Datenbank über Foreign Data Wrapper eingebunden werden können. Weitere Themen sind die Bearbeitung von Rasterdaten und mehrdimensionalen Punktwolken.

Schulungsinhalte

  • Vertiefung PostGIS-Funktionen
  • PostGIS-Operatoren
  • Planare vs. spherische Geometrien
  • Räumliche Inidicees
  • Views und Joins mit Geodaten
     
  • Funktionen und Trigger
  • Foreign Data Wrapper (FDW / OGR FDW)
  • Rasterdaten
  • Mehrdimensionale Geodaten
  • Punktwolken

Vorkenntnisse

Grundkenntnisse SQL und PostGIS.

Zielgruppe

Entscheider und Techniker aus Behörden, öffentlichen Verwaltungen, kommunalen Rechenzentren, Ingenieurbüros, Firmen und Dienstleistern.

Organisatorisches

Seminarzeiten:

2 Tage jeweils von 9:30 bis ca. 16:30 Uhr.

Garantierte Durchführung:

Ab 3 Teilnehmern.

Rechnungsstellung:

Die Rechnungsstellung erfolgt nach Auftragseingang, spätestens jedoch 14 Tage vor Schulungsbeginn.

Stornierungsfrist:

Eine kostenfreie Stornierung ist bis 12 Arbeitstage vor Kursbeginn möglich.

Technik:

Jedem Teilnehmer wird ein Schulungs-Notebook gestellt.

Verpflegung:

Täglich 2 Kaffeepausen und Mittagessen.

Schulungsmaterial:

Jeder Teilnehmer erhält Schulungsunterlagen in gedruckter Form.

Termine & Anmeldungen

Alle Preise verstehen sich zzgl. MwSt. 
Bei Buchung bis zu 6 Wochen vor Schulungsbeginn erhalten Sie 10% Frühbucherrabatt! Den Rabatt können Sie bei der Anmeldung auswählen.

Individuelle Schulungen

Individuelle Schulungen (Termine und Preis auf Anfrage)