Einführung in GeoServer

Dauer: 2 Tage

GeoServer ist eine Open-Source-Anwendung, über die Geodaten bereitgestellt und editiert werden können. GeoServer kann dabei auf diverse Datenformate zugreifen. Die Anwendung unterstützt zahlreiche OGC-Standards unter anderem OGC Web Map Service (WMS), OGC Web Feature Service (WFS) und OGC Web Coverage Service (WCS). Für die Konfiguration der Dienste steht eine benutzerfreundliche Oberfläche zur Verfügung. 

In der Schulung wird das Einbinden und Veröffentlichen von Daten vermittelt. Die GeoServer Konfigurationsoberfläche wird vorgestellt und es wird ein Einblick in die GeoServer Architektur gegeben.

Diese Schulung wird als Präsenz- und Online-Schulung angeboten.

Beide Schulungen vermitteln dieselben Inhalte. Die Online-Schulung besteht aus zwei dreistündigen Zoom-Meetings inklusive Pausen. Während der interaktiven Online-Sitzungen werden gemeinsam Übungen absolviert. Es gibt wie in den Präsenz-Schulungen die Möglichkeit, jederzeit Verständnisfragen zu stellen und diese mit dem Trainer zu diskutieren.

Schulungsinhalte

  • Architektur und Installation GeoServer
  • Einsatzmöglichkeiten und Features von GeoServer
  • Veröffentlichung von Daten mit GeoServer
  • Übersicht über die unterstützten Formate
  • Workspaces, Stores, Layer - was steckt dahinter?
  • GeoServer als OGC Web Map Service (WMS)
  • Gestaltungsmöglichkeiten über SLD
  • Einbindung von Geoserver Diensten in DesktopGIS und WebGIS
  • Einführung in GeoWebCache
  • Tipps & Tricks
  • Kurze Einführung in die GeoServer Rest API am Beispiel
  • Anwendungsbeispiele und Übungen

Vorkenntnisse

allgemeine GIS- bzw. WebGIS-Kenntnisse

Zielgruppe

Entscheider und Techniker aus Behörden, öffentlichen Verwaltungen, kommunalen Rechenzentren, Ingenieurbüros, Firmen und Dienstleistern im GI-Bereich.

Organisatorisches

Seminarzeiten:

Präsenz-Schulung: 2 Tage jeweils von 9:30 bis ca. 16:30 Uhr.
Online-Schulung: 4 Vormittage 9:00 bis 12:00 Uhr.

Garantierte Durchführung:

Ab 3 Teilnehmern.

Rechnungsstellung:

Die Rechnungsstellung erfolgt nach Auftragseingang, spätestens jedoch 14 Tage vor Schulungsbeginn.

Stornierungsfrist:

Eine kostenfreie Stornierung ist bis 12 Arbeitstage vor Kursbeginn möglich.

Technik:

Präsenz-Schulungen: Jedem Teilnehmer wird ein Schulungs-Notebook gestellt.
Online-Schulungen: Die Teilnehmer benötigen ein Notebook oder PC mit Kamera und Audio und einen Internetzugang. Die interaktive Schulung wird als Zoom Meeting durchgeführt.

Verpflegung:

Präsenz-Schulung: Täglich 2 Kaffeepausen und Mittagessen.

Schulungsmaterial:

Präsenz-Schulung: Jeder Teilnehmer erhält Schulungsunterlagen in gedruckter Form.
Online-Schulung: Das Schulungsmaterial wird den Teilnehmern digital zur Verfügung gestellt.

Termine & Anmeldungen

Alle Preise verstehen sich zzgl. der zum Zeitpunkt der Rechnungsstellung geltenden MwSt.
Bei Buchung bis zu 6 Wochen vor Schulungsbeginn erhalten Sie 10% Frühbucherrabatt! Den Rabatt können Sie bei der Anmeldung auswählen.

Individuelle Schulungen

Individuelle Schulungen (Termine und Preis auf Anfrage)